Istanbul E-Pass-Datenschutzrichtlinie

Datenschutz

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Richtlinien und Systeme zur Verwaltung, Handhabung und Offenlegung Ihrer Daten, wenn Sie den Dienst nutzen, und erklärt Ihnen Ihre Datenschutzrechte und wie das Gesetz Sie schützt.

Wir verwenden Ihre Daten, um den Service zu verbessern; Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, Informationen gemäß der folgenden Datenschutzrichtlinie zu sammeln und zu verwenden. 

Erklärung und Beschreibungen

Erläuterungen

Die Wörter, deren Anfangsbuchstabe großgeschrieben wird, haben unter den folgenden Umständen definierte Ziele. Die folgenden Erläuterungen sollen unabhängig davon, ob sie im Singular oder Plural erscheinen, den gleichen Zweck haben.

Beschreibungen

Für diese Datenschutzerklärung:

  • Mein Konto bedeutet ein bestimmtes Konto, das für Sie erstellt wurde, um auf unseren Dienst oder Teile unseres Dienstes zuzugreifen.
  • Unternehmen  (in dieser Vereinbarung entweder als „das Unternehmen“, „wir“, „uns“ oder „unser“ bezeichnet) zitiert Istanbul E-Pass.
  • Cookies sind winzige Notizbücher, die von einer Website auf Ihrem Computer, Mobilgerät oder einem anderen Gerät gespeichert werden und unter anderem die Details Ihrer Browsing-Aufzeichnungen auf dieser Website enthalten.
  • Land bezieht sich auf die Türkei.
  • Gerät bedeutet jedes Gerät, das auf den Service zugreifen kann, wie ein Computer oder ein Mobiltelefon oder ein Tablet.
  • Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich auf eine bekannte oder identifizierbare Person oder Person beziehen.
  • Service verweist auf die Website.
  • Dienstanbieter bedeutet jede natürliche oder befugte Person, die die Daten im Interesse des Unternehmens behandelt. Es führt zu Drittorganisationen oder Einzelpersonen, die vom Unternehmen beauftragt werden, den Dienst zu bewerben, den Dienst im Interesse des Unternehmens bereitzustellen, mit dem Dienst verbundene Dienste anzubieten oder das Unternehmen bei der Prüfung seiner Nutzung zu unterstützen.
  • Social Media-Dienst eines Drittanbieters verweist auf eine Website oder eine Website für zivile Kanäle, auf der sich ein Benutzer anmelden oder ein Konto erstellen kann, um den Dienst zu verwalten.
  • Nutzungsdaten bedeutet automatisch erfasste Daten, die beide vom Service oder der Service Foundation selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).
  • Die Webseite gehört zum Istanbul E-Pass, zugänglich von  https://istanbulepass.com/.

Du bezeichnet die Person, die den Service betritt oder nutzt, oder das Unternehmen oder eine andere autorisierte Stelle, auf deren Seite diese Person den Service betritt oder nutzt, je nachdem.

Erfassung und Nutzung Ihrer Daten

  • Arten von gesammelten Daten
  • Daten und Zahlen

Während der Nutzung unseres Dienstes können wir von Ihnen verlangen, dass Sie uns bestimmte privat identifizierbare Daten geben, die verwendet werden können, um Sie zu erreichen oder zu identifizieren. Persönlich identifizierbare Daten können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Straße, Name des Staates, Name der Provinz, Postleitzahl, Stadt
  • Nutzungsdaten

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten werden automatisch empfangen, während Sie den Service nutzen.

Nutzungsdaten können Informationen wie den Internetprotokoll-Standort Ihres Geräts (z. B. IP-Adresse), die Art des Browsers, die Version des Browsers, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Folien verbrachte Zeit, verschiedene Gerätekennungen und andere indikative Daten.

Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Service zugreifen, können wir bestimmte Daten automatisch erfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Art des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts. Die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres Mobiltelefons, Ihr mobiles Betriebssystem, der Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, verschiedene Gerätekennungen und andere indikative Daten.

Wir können auch Informationen verarbeiten, die Ihr Browser übermittelt, wenn Sie unseren Dienst besuchen oder auf die Hilfeleistung von oder über ein mobiles Gerät zugreifen.

Verwendung Ihrer Daten

Das Unternehmen kann Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Um unseren Service zu implementieren und zu verwalten, einschließlich der Kontrolle der Nutzung unseres Dienstes.
  • So pflegen Sie Ihr Konto: um Ihre Registrierung als Benutzer des Dienstes aufrechtzuerhalten. Die von Ihnen bereitgestellten Daten können Ihnen als registriertem Benutzer Zugriff auf verschiedene Service-Ready-Funktionen gewähren.
  • Für die Vertragserfüllung: die Verbesserung, Einhaltung und Verpflichtung des Kaufvertrags für die Produkte, Artikel oder Dienstleistungen, die Sie erworben haben, oder eines anderen Geschäfts mit uns über den Dienst.
  • Dich erreichen: Um Sie per E-Mail, Telefonanrufen, SMS oder anderen vergleichbaren Formen der elektronischen Kommunikation zu erhalten, wie z. B. potenzielle Ankündigungen einer mobilen Anwendung über Updates oder beratende Mitteilungen im Zusammenhang mit den Funktionalitäten, Produkten oder versprochenen Diensten, einschließlich der Sicherheitsupdates, sofern von Bedeutung oder sinnvoll für deren Umsetzung.
  • Präsentiere dich mit Neuigkeiten, exklusiven Angeboten und umfassenden Daten über andere Assets, Dienstleistungen und Funktionen, die wir im Vergleich zu denen, die Sie zuvor gekauft oder angefragt haben, anbieten, es sei denn, Sie haben sich entschieden, diese Daten nicht zu akzeptieren.
  • Um Ihre Wünsche zu erfüllen: Um Ihre Anfragen an uns zu bedienen und zu pflegen.
  • Für geschäftliche Überweisungen: Wir können Ihre Daten verwenden, um eine Fusion, Umstrukturierung, Verbesserung, Vertagung oder einen anderen Verkauf oder eine Übertragung einiger oder aller unserer Vermögenswerte zu bewerten oder zu leiten, sei es als florierendes Unternehmen oder als Teil eines Konkurses, einer Liquidation oder eines ähnlichen Verfahrens Daten, die uns über unsere Servicebenutzer gehören, gehören zu den zugewiesenen Vermögenswerten.
  • Für andere Pläne: Wir können Ihre Informationen für andere Ideen verwenden, wie z. B. die Datenprüfung, das Erkennen von Nutzungstrends, die Bewertung der Wirksamkeit unserer Werbemaßnahmen und die Verbesserung unseres Service, unserer Produkte, Dienstleistungen, unseres Marketings und unserer Praxis.

Wir können Ihre privaten Daten unter den folgenden Umständen weitergeben:

  • Unter Dienstleistern: Wir können Ihre privaten Daten an Dienstleister weitergeben, um die Nutzung unseres Dienstes zu kontrollieren und zu untersuchen, um Sie zu erreichen.
  • Zum Zwecke der Unternehmensübertragung: Wir können Ihre privaten Daten im Rahmen von Zusammenschlüssen mit oder während der Diskussionen über Allianzen, den Verkauf von Firmenvermögen, die Finanzierung oder die Übernahme unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.
  • Mitgliedsorganisationen: Wir können Ihre Daten an unsere verbundenen Unternehmen weitergeben, in diesem Fall müssen diese verbundenen Unternehmen diese Datenschutzrichtlinie einhalten. Verbundene Unternehmen umfassen unsere Muttergesellschaft und alle anderen Tochtergesellschaften, gemeinsame Unternehmenspartner oder andere Organisationen, die wir kontrollieren oder die unter gemeinsamer Leitung mit uns stehen.
  • Bei Geschäftspartnern: Wir können Ihre Daten an unsere Unternehmenspartner weitergeben, um Ihnen bestimmte Produkte, Dienstleistungen oder Werbung anzubieten.
  • Unter anderen Benutzern: Wenn Sie private Daten teilen oder anderweitig in den Gemeinschaftsbereichen mit anderen Benutzern interagieren, können alle Benutzer diese Informationen sehen und öffentlich nach außen verbreitet werden. Wenn Sie mit anderen Benutzern kommunizieren oder über einen Social-Media-Dienst eines Drittanbieters benennen, können Ihre Kontakte im Social-Media-Dienst eines Drittanbieters Ihren Namen, Ihre Biographie, Fotos und Aufzeichnungen Ihrer Aktivitäten anzeigen. Darüber hinaus können andere Benutzer Ihre Aktivitätsberichte einsehen, mit Ihnen kommunizieren und Ihr Profil einsehen.
  • Mit Ihrer Zustimmung: Wir können Ihre privaten Informationen mit Ihrer Erlaubnis für andere Ideen offenlegen.

Anerkennung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Kanzlei speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Ziele unerlässlich ist. Wir werden Ihre Daten in dem Umfang aufbewahren und verwenden, der erforderlich ist, um unseren autorisierten Verantwortlichkeiten nachzukommen (z. B. wenn wir verpflichtet sind, Ihre Daten zur Einhaltung relevanter Gesetze aufzubewahren), Konflikte beizulegen und unsere autorisierten Protokolle und Verfahren umzusetzen.

Das Unternehmen speichert auch Nutzungsdaten für interne Berichtszwecke. Nutzungsdaten werden normalerweise für einen kürzeren Zeitraum gespeichert, außer wenn diese Daten verwendet werden, um die Sicherheit zu erhöhen oder die Funktionalität unseres Dienstes zu entwickeln, oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Übertragung Ihrer privaten Informationen

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, werden in den Geschäftsstellen des Unternehmens und an allen weiteren Orten behandelt, an denen sich die von der Verarbeitung betroffenen Parteien befinden. Es weist darauf hin, dass Informationen an Computer weitergegeben und auf diesen gespeichert werden können, die sich außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen gesetzlichen Gerichtsbarkeit befinden, in der die Datenschutzbestimmungen von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, die durch Ihre Zustimmung zu diesen Informationen befolgt wird, zeigt Ihre Zufriedenheit mit dieser Übertragung.

Das Unternehmen wird alle Schritte als logisch wichtig betrachten, um sicherzustellen, dass Ihre Daten auf sichere Weise und gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden. Es erfolgt keine Übertragung Ihrer privaten Daten an eine Organisation oder ein Land, es sei denn, es gibt zufriedenstellende Kontrollen, einschließlich des Schutzes Ihrer Daten und anderer privater Informationen.

Die Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

  • Geschäftliche Transaktionen

Wenn das Unternehmen an einer Konsolidierung, einem Erwerb oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, können Ihre personenbezogenen Daten transportiert werden. Wir werden Sie benachrichtigen, bevor Ihre personenbezogenen Daten transportiert und vorbehaltlich verschiedener Datenschutzrichtlinien verschoben werden.

  • Gesetzesumsetzung

Unter bestimmten Bedingungen kann das Unternehmen verpflichtet sein, Ihre Daten offenzulegen, wenn dies von Justizbehörden angeordnet wird oder als Reaktion auf berechtigte Forderungen von Rechtsbehörden (z. B. ein Gericht oder eine Regierungsgesellschaft).

Andere gesetzliche Verpflichtungen

Das Unternehmen kann Ihre Daten nach Treu und Glauben offenlegen, dass eine solche Aktivität erforderlich ist, um:

  • Einer gesetzlichen Pflicht nachkommen
  • Schutz und Schutz der Rechte oder des Eigentums der Organisation
  • Beschränken oder untersuchen Sie mögliches Fehlverhalten in Verbindung mit dem Dienst
  • Wahrung der privaten Sicherheit von Kunden des Dienstes oder der Öffentlichkeit
  • Schutzschild gegen rechtlichen Zwang

Schutz Ihrer Daten

Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von entscheidender Bedeutung, aber denken Sie daran, dass kein Übertragungssystem über das Internet oder ein elektronisches Speichersystem zu 100 % geschützt ist. Obwohl wir versuchen, kommerziell geeignete Methoden zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu verwenden, können wir deren vollständige Sicherheit nicht versprechen.

Privatsphäre von Kindern

Unser Service wendet sich nicht an Personen unter 18 Jahren. Wir sammeln nicht absichtlich privat identifizierbare Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie Vater/Mutter oder Erziehungsberechtigter sind und Sie darüber informiert werden, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten gegeben hat Daten, bitte erreichen Sie uns. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von Personen unter 13 Jahren erhalten haben, ohne die Zustimmung der Eltern zu bestätigen, extrahieren wir diese Informationen von unseren Servern.

Wenn wir uns auf die Genehmigung als rechtmäßige Grundlage für die Erstellung Ihrer Informationen verlassen müssen und Ihr Land die Genehmigung eines Elternteils erfordert, benötigen wir möglicherweise die Genehmigung Ihrer Eltern, bevor wir diese Informationen zusammenstellen und verwenden.

Verbindungen zu anderen Websites

Unser Service kann Verbindungen zu anderen Websites beinhalten, die wir nicht verwalten. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie auf die Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir bitten Sie dringend, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die Sie besuchen, zu prüfen.

Wir übernehmen keine Kosten und übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Methoden von Websites oder Diensten Dritter.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir werden Sie per E-Mail und/oder durch eine auffällige Ankündigung in unserem Service informieren, bevor die Entwicklung aktiv wird.

Es wird empfohlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie sind gültig, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie uns kontaktieren:

Bitte besuchen Sie unsere Cookies Policy unsere Datenschutzrichtlinie, um mehr über die von uns verwendeten Cookies und Ihre Cookie-Auswahl zu erfahren.

 

Datenschutzrichtlinie für Istanbul E-Pass